Das Spitalradio Winterthur braucht Sie

Bevorstehende grosse Ersatz-Investitionen in Übertragungsgeräte erfordern unseren grossen Einsatz und originelle Ideen: In diesem Sinn lädt eine Moderatorin des Spitalradios Passanten und Wanderer ein, bei ihr zu Hause Näheres über die Radiostation am Kantonsspital Winterthur zu erfahren (siehe Foto).

Wenn Sie auf einem Spaziergang im oberen Tösstal einmal an diesem Schild vorbeikommen sollten, zögern Sie nicht und lassen Sie sich aus erster Hand über unser Engagement informieren.

Gönner(in) werden

Für die anstehenden Ersatzinvestitionen hat das Spitalradio bei diversen  Stiftungen und Organisationen bis anhin aus eigener Kraft über 20’000 Franken sammeln können. Auch die Mitglieder des Vereins “Spitalradio Winterthur” selbst unterstützen das Radio neben ihrem ehrenamtlichen Engagement mit einem Jahresbeitrag.

Zusätzlich sind wir aber auf Gönner und weitere Passivmitglieder angewiesen, die den Weiterbetrieb unseres Senders im Dienste der Patientinnen und Patienten im Kantonsspital Winterthur finanziell sicherstellen helfen.

  • Werden Sie deshalb Gönnerin oder Gönner unseres Vereins mit einem Jahresbeitrag von mindestens 150 Franken. Ihr Name, ihre Firma oder Institution wird auf Wunsch unten auf unserer Internetseite erwähnt.
  • Oder treten Sie dem Verein als Passivmitglied bei für 40 Franken im Jahr.

Wir freuen uns über jeden Franken und danken im Voraus herzlich.